Blutegel a
Startseite
über mich Kontakt Veranstaltungen

Blutegelbehandlung

aroma-s.de, Praxis für
                          Pflanzenheilkunde
Blutegelbehandlungen sind angezeigt bei allen Gelenkerkrankungen wie z.B. Arthrose und Bandscheibenvorfall, Schmerzen im Bewegungsapparat z.B. nach Unfällen und bei Rheuma, Gefäßerkrankungen wie  Krampfadern und Thrombosen, bei Tinnitus und auch bei Migräne und Nervenschmerzen und vielem Mehr.

Die Egel werden in unterschiedlicher Anzahl auf die betroffenen Stellen aufgesetzt. Dort saugen sie zwanzig Minuten bis zwei Stunden. Für eine Behandlung sollten Sie also Zeit einplanen.
Blutegel injizieren einen Enzymcocktail in die Bißstelle, welcher die Blutgerinnung verlangsamt. Dadurch blutet die Wunde stark nach und eine Ausleitung von Schlackenstoffen ist gewährleistet. Durch diese Drainagewirkung wird die gesundheitliche Situation des angrenzenden Gewebes stark verbessert und auch schlecht durchblutete Bereiche (z.B. Gelenke) erreicht.

Außerdem befinden sich noch andere, nicht vollständig aufgeklärte Stoffe in diesem "Cocktail", welche die Heilung und Schmerzlinderung günstig beeinflussen.
Die Behandlung kann bei Bedarf mehrmals wiederholt werden. Beste Erfolge erziehlen wir, wenn wir zwei bis drei Mal behandeln.

Heilpflanzen
Aromatherapie
Duftberatung
Blutegel
Yoga
TCM
Klangschalen
Blutegeld
Nicht angewendet werden dürfen Blutegel bei der Einnahme von blutverdünnenden Mitteln wie Marcumar, bei Blutgerinnungsstörungen, auf Wunden und bei vorhandener Immunsuppression wie z.B. bei der Einnahme von Zytostatika.

Blutegelb

Silke Tillmann © 2016 * Benutzung der Seiten auf eigene Gefahr ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Impressum