Ayurvedabehandlung
Startseite
über mich Kontakt Veranstaltungen

Ayurveda

aroma-s.de, Praxis für Pflanzenheilkunde
seit 10 bis 12 Jahren übe ich Yoga, habe diverse Kurse besucht und Lehrer kennenlernen dürfen, immer mal wieder auch über die Ayurveda gehört .... wusste, Yoga und Ayurveda gehören irgendwie zusammen ....

und heuer/neuerlich/plötzlich bin ich im Ayurveda angekommen! W
aouw!

Wegen meines Halses/Zungenkrebses bzw. den Empfindungsstörungen/Verspannungen im Halsbereich (warscheinlich wegen der OP und Bestrahlungsnarben) insbes. Halsinneren
bin ich auf die MarmaPunkte (Engergiezentren bzw. Türen in des Menschen Vielschichtigkeit/Ganzheitlichkeit) gestoßen und habe mich näher damit befasst;
um dann auch Allgemeines über die Ayurveda zu lesen/zu probieren; um dann
eine Ausbildung über Ayurveda zu beginnen und diese absorbiere ich gerade .....
Die Ayurveda spricht mir aus der Seele weil:

  • sie den Menschen ganzheitlich betrachtet
  • bei der Diagnose wird die Konstitution der erkrankten Person mit einbezogen
  • jeder (erkrankten) Person wird die Verantwortung für die Gesundheit übertragen
  • dem Menschen einen Geist zugesteht, der ziemlich viel Einfluss hat und Teil ist!
  • Erklärungsmodelle für das Universum sind für mich akzeptabel
  • die Humoren für den Menschen stimmen mit eigenen Beobachtungen überein
  • sie vereint als Mutter aller Heilkunde das Alte mit dem Modernen
  • alle Einteilungen sind nicht irgendwie von weit hergeholt oder gekünstelt sondern stammen mitten aus dem Leben
  • Yogaübungen werden als Lebensführung empfohlen
  • Arbeit mit Kräutern und Aromen und Ölen, also all das, was auch meine "Mittel" sind
Heilpflanzen
Aromatherapie
Blutegel
Yoga
Ayurveda
Klangschalen
Naturheilkunde bei Krebs

Person mit Chakren





Silke Tillmann © 2020 * Benutzung der Seiten auf eigene Gefahr ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Impressum